Home (hier klicken)

Ortsnachweise und Sagen im Hochtaunuskreis

 

 

Nachdem Schinderhannes Anfang des Jahres 1800 durch seine damalige Geliebte Catharina Pfeiffer die Hasenmühle bei Schloßborn und damit auch die Hauptverkehrsrouten nach Limburg kennengelernt hatte, war er mehrfach bis zu seiner Gefangennahme bei Wolfenhausen am 31. Mai 1802 im Gebiet des heutigen Hochtaunuskreises unterwegs.

 

 

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Autors sind untersagt.

 
Impressum